BOOKING
BOOKING

Rodung am Corvatsch

Montag, 17. Juni 2019

Ab Dienstag, 18. Juni wird während zwei Wochen die Piste am Silvaplaner Hausberg Corvatsch gerodet. Die Forstwarte erledigen ihre Arbeit mit grossem Sachwissen und nehmen soweit wie möglich Rücksicht auf den verbleibenden Bestand.

Für die verbesserte Sicherheit und Qualität der Talabfahrtspiste am Corvatsch ist die Forstgruppe daran, die Strecke zu roden. Die Planung und das Projekt sind nach den heutigen Gesetzesvorgaben des Bundes und Kantons gemacht worden. Unter anderem wurde auch eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) von den zuständigen Amtsstellen durchgeführt und genehmigt. Als Ersatzmassnahmen werden Arbeiten zur Förderung der Biodiversität und für den Naturschutz gemacht. Die Forstwarte erledigen ihre Arbeit mit grossem Sachwissen und nehmen soweit wie möglich Rücksicht auf den verbleibenden Bestand.