BOOKING
BOOKING

Nathalie Ziswiler neue Tourismus-Chefin in Silvaplana

Dienstag, 06. November 2018

Die Organisation von Silvaplana Tourismus erhält eine neue Leitung. Der Vorstand der Gemeinde Silvaplana hat Nathalie Ziswiler als neue Leiterin von Silvaplana Tourismus gewählt. In der neu definierten Stelle und dessen Funktion wird die 43-Jährige auch Mitglied der Geschäftsleitung. Nathalie Ziswiler wird per Januar 2019 ihre Arbeit in Silvaplana aufnehmen.

Die gebürtige Luzernerin lebt seit über 8 Jahren auf der Lenzerheide. Die Verbundenheit zum Kanton Graubünden, insbesondere zum Engadin, ist gross und geht in die Kindheit zurück. Ferien verbrachte die Familie jeweils im Fex. Ziswiler als Kommunikationsprofi beherrscht die gesamte Marketing-Klaviatur und bewies dies schon diversen Branchen. Die letzten Stationen Ihrer Berufskarriere waren noch in Luzern beim Juwelier Gübelin, nach dem Wechsel in die Ostschweiz, bei der Graubündner Kantonalbank in Chur und zuletzt beim beliebten Chocolatier Läderach. Sie verantwortete jeweils die Marketing- und Kommunikationsabteilung und bringt in sämtlichen Bereichen eine vielseitige Erfahrung mit. Die sportliche und naturverbundene Ziswiler freut sich auf die neue Herausforderung im Engadin und über ihr Engagement, im neu gestalteten Feriendorf Silvaplana, mitwirken zu dürfen.

Bei Rückfragen:
tourismuschefin@silvaplana.ch
M +41 78 600 38 24